LOB (n. n.)

TERM USED AS TRANSLATIONS IN QUOTATION
PERFECTION (fra.)
TERM USED IN EARLY TRANSLATIONS
GLORIA (lat.)

FILTERS

LINKED QUOTATIONS

2 sources
2 quotations

Quotation

Das 14. Capitel. Von den Erfindern der Oel-Farben.
Ich könnte hier viel von Lobe der Mahlerey, und dero berühmten Künstlern, wie auch eine und andere Frage von derselben anführen, weil aber solches schon von vielen Scribenten gethan, so setze ich solches Weitläuffigkeit zu vermeiden gleich im Anfang bey Seite, und schreite zu meinen vorgesetzten Zweck, da ich billig den Anfang mache von dessen Urhebern, welche solche nützliche Arbeit durch Göttliche Verleihung erstlich erfunden, und solche sind gewesen zwey Brüder, deren einer Johann, der andere aber Hubert Eick geheissen, und zu Gent in Flandern gelebet haben, [...]. 

Conceptual field(s)

L’ARTISTE → qualités
MATERIALITE DE L’ŒUVRE → technique de la peinture