KUPFERSTECHER (n. m.)

FILTERS

CONCEPTUAL FIELDS

LINKED QUOTATIONS

1 sources
2 quotations

Quotation

Der Andere Anhang worinnen was einem galant-homme von dem Kupferstechen zu verstehen nützlich ja fast nöthig ist/ kurtz und deutlich abgehandelt wird. II. Was bey Kupfferstücken in Obacht zu nehmen/ um wohl darinnen zu wählen, p. 175 
3. Wenn man siehet/ daß ein Kupfferstecher recht
affectiret seine Striche wunderlich Schlangen-weiß lauffen zu lassen/ hält man ihn billig vor keinen allzu grossen Künstler.

Conceptual field(s)

EFFET PICTURAL → qualité du dessin
L’ARTISTE → qualités

Quotation

Der Andere Anhang worinnen was einem galant-homme von dem Kupferstechen zu verstehen nützlich ja fast nöthig ist/ kurtz und deutlich abgehandelt wird. II. Was bey Kupfferstücken in Obacht zu nehmen/ um wohl darinnen zu wählen, p. 176
7. Wenn man Creutz-weiß durch einander schraffirt/ muß die erste Schraffirung die stärckeste/ die andere gelinder/ die dritte noch gelinder seyn. Dieses halten die Kupfferstecher vor ein Geheimmniß.

Conceptual field(s)

PEINTURE, TABLEAU, IMAGE → définition de la gravure
MATERIALITE DE L’ŒUVRE → technique de la gravure
L’ARTISTE → qualités